BUNDjugend Hessen  

Aktionstipp: Stop Glyphosat!


Unterschreibe jetzt die europäische Bürger*innen-Initiative gegen Glyphosat! Ende 2017 steht in der EU eine wichtige Entscheidung an, die uns alle betrifft: nämlich ob das Pestizid Glyphosat für weitere 10 bis 15 Jahre zugelassen wird. Durch die Verwendung dieses Pestizides bestehen vielerlei Gefahren, sowohl für uns Menschen als auch für die Umwelt: Glyphosat ist wahrscheinlich krebserregend und zerstört die Artenvielfalt.

Daher wurde vor kurzem eine Europäische Bürger*innen-Initiative gegründet, an der sich auch der BUND beteiligt. Sie verfolgt das Ziel, Glyphosat zu verbieten, sowie weitere EU-weite Maßnahmen zum Schutz der Menschen und der Umwelt vor giftigen Pestiziden einzuleiten. Um die Zulassung von Glyphosat zu verhindern, brauchen wir eure Unterschriften! Bis Ende Juni müssen europaweit mindestens eine Million Menschen unterschreiben und damit ein Zeichen gegen das gefährliche Pestizid Glyphosat setzen. Über 380.000 haben schon unterschrieben. www.stop-glyposat.de Hintergrundinfos zu Glyphosat: www.bund.net/themen/umweltgifte/glyphosat/

Was also tun?

  1. Informier dich und unterschreibe noch heute die europäische Bürger*innen-Initiative.
  2. Link teilen: www.stop-glyposat.de
  3. Unterschriften-Listen runterladen, ausdrucken und offline Unterschriften sammeln. Macht am meisten Spaß in der Gruppe, ob mit oder ohne Infostand.