BUNDjugend Hessen  

So war das Frühlingstreffen in Karlsruhe…

Vom 23. bis zum 25. März 2018 fand das diesjährige Frühlingstreffen bei der BUNDjugendgruppe Karlsruhe statt.

Am Freitagabend starteten wir im Jugendzentrum „GrauBau“ mit einem leckeren Essen und einigen neuen Gesichtern. Passend zum Schwerpunktthema „Nachhaltige Stadt- und Raumentwicklung“ erzählte uns A. Seebacher vom „Quartier Zukunft“  von einem Nachhaltigkeitsprojekt in der Karlsruher Oststadt und rundete so das Abendprogramm ab.

Nach dem Frühstück am Samstag, konnten wir mit frischer Energie den Aktionstag weiter planen. Nachmittags fuhren wir mit der S-Bahn nach Karlsruhe und machten eine Exkursion durch das Naturschutzgebiet „alter Flugplatz“. Dieses ehemalige Militär-und Fluggelände steht seit 2010 unter Naturschutz. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter, denn es war schon richtig frühlingshaft geworden.

Im Anschluss stand noch eine konsumkritische Stadtführung mit KonsumGlobal durch die Karlsruher Innenstadt an. Am Abend teilte sich die Gruppe dann auf: Die einen, diskutierten über das neue Schwerpunktthema, während die anderen ihrer Kreativität freien Lauf ließen und somit ein Logo für den kommenden Aktionstag kreierten.

Am nächsten Morgen sprachen wir noch abschließend welche Werte und welcher Umgang uns in der BUNDjugend wichtig ist, und gaben damit dem Wochenende noch einen schönen Rahmen.

Um 15.00 Uhr ging dieses schöne und ereignisreiche Wochenende leider zu Ende und wir fuhren alle mit neuen Einblicken nach Hause. Wenn du neugierig geworden bist, dann komm doch einfach zum Sommertreffen vom 13.–15. Juli in Kolbingen!