BUNDjugend Baden-Württemberg  

Kohle stoppen, JAK und Wintertreffen – der Klatschmohn vom 18.10.2018

Klatschmohn Nr. 10/2018

Liebe*r Klatschmohn-Abonnent*in,

am 6. Oktober waren wir zusammen mit 50.000 anderen im Hambacher Wald gegen den Unsinn der Kohleverstromung demonstrieren. Es war großartig zu erleben, dass wir viele sind. Am Tag vor der Demo hatte der BUND NRW vor Gericht erreicht, dass RWE den Hambacher Wald vorerst nicht roden darf. Ein toller Erfolg!

#hambibleibt

Der BUND hat FAQs zum Hambacher Wald zusammengestellt.

Die nächte Klimaschutzdemo ist am 1. Dezember.

Im Dezember geht es gleich doppelt ums Klima: Beim Weltklimagipfel in Polen und in der Kohle-Kommission in Berlin. Während die Welt über die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens verhandelt, entscheidet sich in Berlin, ob Deutschland seine Versprechen wahr macht – und schnell aus der Kohle aussteigt.
Dafür gehen wir auf die Straße.
Fahr mit uns nach Köln!

#klimademo #stopkohle

Auch daheim kannst du was tun, zum Beispiel einen KlimaWalk veranstalten. Lies dazu unseren aktuellen Aktionstipp.

Mit einer bundesweiten Fotoaktion sammeln wir Meinungen zum Kohleausstieg. Mach mit und zeig uns, wie du dir eine lebenswerte, klimafreundliche Zukunft vorstellst! Je mehr Bilder wir erhalten, desto besser können wir die Kohlekommission mit den Forderungen der Jugend konfrontieren.

Falls du es noch nicht getan hast, kannst du immer noch für den Hambacher Wald unterschreiben.

Komm zum JAK nach Freiburg (30.10.–4.11.2018)

Der JAK (Jugendaktionskongress) findet dieses Jahr zum Schwerpunktthema „Nachhaltige Stadt- und  Raumentwicklung“. Es gibt Workshops, Exkursionen, Vorträge, Aktionen, Konzerte, einen Poetry Slam, eine Open Stage, das JAK-Café und alles was du einbringst!

Melde dich jetzt an: www.jugendaktionskongress.de

Bring deine Freund*innen mit. Wer nicht kommt, verpasst was.

Und danach zum Wintertreffen (23.–25.11.2018)

Wintertreffen 2018Eingeladen sind alle Interessierten und BUNDjugend-Aktiven. Es gibt lecker essen und es sind viele nette Leute da. Und: Das ganze kostet nichtmal was. Um was geht’s?Wir lassen den JAK nochmal Revue passieren und werten ihn aus. Es geht um Neue Wege in die BUNDjugend und wir planen den Aktionstag 2019.

Melde dich jetzt an.


Wenn du den Klatschmohn nicht mehr per Mail empfangen willst, bitte hier abbestellen.

Wenn dir der Klatschmohn gefallen hat, sag es weiter. Deine Freund*innen können sich hier direkt anmelden.


BUNDjugend Baden-Württemberg, Rotebühlstr. 86/1, 70178 Stuttgart, 0711/619 70 20
info@bundjugend-bw.dewww.bundjugend-bw.dewww.facebook.com/BUNDjugend.BW
Verantwortlich: Reiner Baur, Datenschutzerklärung www.bundjugend-bw.de/datenschutz/
Vertretungsberechtigt: Dr. Brigitte Dahlbender | Amtsgericht Freiburg | VR 550101

Spendenkonto: IBAN DE19 6009 0700 0618 0460 03, BIC SWBSDESS
Spenden an die BUNDjugend sind steuerabzugsfähig: www.bundjugend-bw.de/spenden/

Infos und Beiträge bitte an klatschmohn@bundjugend-bw.de.