BUNDjugend Hessen  

Mannheim global

Heute schon eingekauft? Es gibt keinen Tag, an dem wir nicht konsumieren. Die Wecken zum Frühstück, die Kleidung am Leib, das Handy in der Tasche, die Steine auf denen wir stehen. Aber was bewirkt unser Konsum eigentlich?

MANNHEIM GLOBAL – Ein Stadtrundgang zu Globalisierung und nachhaltigem Konsum.

Quer durch die Innenstadt auf den internationalen Spuren unseres Konsums: Wir wollen gemeinsam entdecken, wie sehr Globalisierung längst ein Teil des Alltags geworden ist. Wir folgen den Spuren ganz alltäglicher Verbrauchsgüter wie Kaffee, Jeans, Handy, Kosmetik, Fleisch…, die auf deinem Weg in das Geschäft um die Ecke oft die ganze Welt bereisen. Wir wollen zeigen, welche Alternativen wir KonsumentInnen haben, und wie wir durch unser Verhalten Einfluss auf weltweit agierende Unternehmen ausüben können. Am Ende werden wir uns bei einem bio-fairen Tee oder Kaffee aufwärmen und ein paar Köstlichkeiten aus der „Einen Welt“ probieren.

Die nächsten Termine findet ihr unter 
www.attac-netzwerk.de/mannheim 
und www.weltladen-mannheim.de. 
Der Rundgang findet auch auf Anfrage (z.B. bei Schulprojektwochen) statt und 
ist i.d.R. kostenfrei.

Wenn ihr euch außerdem dafür interessiert selbst aktiv mitzumachen, könnt ihr euch an mannheim@attac.de wenden.

Mannheim global ist ein 
Projekt von attac-Mannheim und 
vom Weltladen zusammen mit 
vielen engagierten Menschen.