BUNDjugend Baden-Württemberg  

Kindeswohl-Schulung 2019

Datum: 11.05.2019, 10 - 17 Uhr
Ort: Welthaus, Heidelberg
Adresse: Willy-Brandt-Platz 5, 69115 Heidelberg
Zielgruppe: ab 15 Jahren
Anmerkungen: für BUNDjugend und BUND-Aktive kostenfrei.
Preis: 20€ EUR

Kinder und Jugendliche stärken und schützen

Der BUND und die BUNDjugend haben den Anspruch, sichere und geschützte Orte für Kinder und Jugendliche zu sein. Doch was genau heißt das im Alltag der Kinder- und Jugendarbeit im Verband? Wie kann ich Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeit stärken und unterstützen? Wie gehe ich mit Situationen um, in denen mir „etwas komisch vorkommt“ und wie verhalte ich mich, wenn ich sexualisierte Gewalt vermute? Und was haben das Bundeskinderschutzgesetz und das erweiterte Führungszeugnis damit zu tun?

In diesem Seminar werden praxisorientiert grundlegende Kenntnisse zum Thema Nähe und Distanz vermittelt und dabei die Aufgaben und Rolle als Gruppenleiter*in, Teamer*in, Orgamitglied,… näher beleuchtet – von der präventiven Arbeit bis zum Umgang mit Verdachts- und Krisensituationen.

Referentin: Miriam Günderoth, Sozial- und Sexualpädagogin (Akademie der Jugendarbeit Baden-Württemberg e.V.)

 

 

 

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der BUND Akademie angeboten.

Fahrtkosten werden für Aktive der BUNDjugend Baden-Württemberg übernommen. Wenn ihr als Vertreter*in einer Jugendgruppe an der Schulung teilnehmt klärt die Übernahme der Fahrtkosten bitte direkt mit eurer Gruppe.

Anmeldung