BUNDjugend Baden-Württemberg  

Power On Regionalkonferenz

Datum: 05.07.2019 - 07.07.2019
Ort: Karlshochschule, Karlsruhe
Zielgruppe: 14 - 27 Jahre
Preis: 20 EUR

Schüler*innen auf der ganzen Welt streiken für ihre Zukunft – auch in Baden-Württemberg. Sie fordern echten Klimaschutz und die Einhaltung des 1,5 Grad Ziels, um auch im Jahr 2050 noch auf der Erde leben zu können. Doch wie kann unsere Zukunft ohne Kohle, Öl und Gas aussehen? Was muss für 100% erneuerbare Energien passieren? Welche politischen Aktionsformen gibt es noch? Und was ist bei uns in der Gegend konkret zu tun?

Ein paar dieser Fragen haben wir uns bei der ersten Power On Konferenz im März gestellt − dem ersten Treffen, bei dem Fridays For Future-Aktive in größerem Maßstab die Möglichkeit hatten, sich auch „offline“ zu begegnen.

Für alle, die dieses inspirierende Treffen verpasst haben, gibt es nun eine gute Nachricht. Auch in Baden-Württemberg habt ihr die Chance an einer Power On Konferenz teilzunehmen: Am Wochenende vom 5. bis 7. Juli 2019 in Karlsruhe. Dort gibt es den Raum all die offenen Fragen zu besprechen und noch viel mehr.

Hier alles im Überblick

  • Wann: 5. – 7. Juli
  • Welche Tage: Fr 15:00 – So 18:00
  • Wo: Karlshochschule in Karlsruhe
  • Wie: Workshops, Plenum, Diskussion, Aktionstraining, Konzerte, leckeres Essen
  • Was: Klimapolitik, Pressearbeit, Moderation, Klimanotstand, Klimaschutz in der Stadt, Digitale Nachhaltigkeit, Klimagerechtigkeit, Greenwashing, Naturschutz und Rechtsextremismus, Yoga, uvm.
  • Womit: Musik von Ambiviolenz und The Hummingbyrds
  • Wer: Alle von 14-27 Jahren!
  • Wohin: Karlshochschule in der Karlsstraße 36-38 in Karlsruhe (Karl der Große kommt hoffentlich nicht)
  • Und wohin abends: Wir übernachten alle gemeinsam in der Karlshochschule auf Isomatten
  • Warum: und jetzt noch die Erde retten, Vernetzung, veganes Essen, Fortbildung, die gemütliche Isomatte mal wieder benutzen, auf der Dachterrasse Limo schlürfen….
  • Wie viel: Spendenempfehlung 20€
  • Und jetzt: Anmelden hier unten auf der Seite

 

Was noch?

Power On Regionalkonferenzen in anderen Bundesländern

Solidaritätserklärung mit Fridays for Future

 

Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

 

 

Die Veranstaltung wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.