BUNDjugend Baden-Württemberg  

WELTbewusst Stuttgart

Wir sind ein junges, ehrenamtliches Team, das konsumkritische Stadtrundgänge in Stuttgart anbietet.

Was ist ein WELTbewusst Stadtrundgang?

Bei einem WELTbewusst Stadtrundgang richten wir unser Augenmerk auf Konsumprodukte und Dienstleistungen die in Auslagen und Schaufenstern angepriesen werden. Die Frage wo und wie diese Sachen eigentlich produziert werden wollen wir etwas genauer betrachten. Wir wollen herausfinden was uns die Firmen in ihrer Werbung nicht erzählen. Und dann suchen wir nach Möglichkeiten unser eigenes Konsumverhalten nachhaltiger zu gestalten.

Ein WELTbewusst Stadtrundgang dauert ca. 90 Minuten und besteht aus 4–5 Stationen, die nach Wunsch und vorheriger Absprache zusammengestellt werden können.

Welche Stationen gibt es?

Bisher bieten wir die Stationen Finanzen, Handy, Kaffee, Fleisch, Brötchen, Altkleider, Clubs, Kosmetika, Papier, Plastik, ÖPNV und Textilien an.

An wen richten sich die WELTbewusst Stadtrundgänge?

Schulklassen, Vereinsgruppen oder auch Einzelpersonen, die sich für die Themen Globalisierung und nachhaltiger Konsum interessieren, können an den Stadtrundgängen teilnehmen. Mindestgruppengröße: 10 Personen (2 Euro pro Person erwünscht).

Mitmachen

Du würdest selbst gerne WELTbewusst Stadtrundgänge in Stuttgart durchführen und unser Team verstärken? Prima! Melde dich bei uns: weltbewusst-stuttgart@posteo.de

Termine 2020

Erster Termin dieses Jahr ist Samstag, der 9. Mai 2020 um 16 Uhr. Weitere Termine sind der 13. Juni, 11. Juli, 8. August und 12. September.

Treffpunkt ist immer Stuttgart-Mitte, Büchsenstraße/Ecke Calwerstraße, am Brunnen (direkt am Ausgang der S-Bahn Stadtmitte/Ausgang Büchsenstraße). Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos auf unserer eigenen Homepage und auf Facebook.