BUNDjugend Baden-Württemberg  

Workshop: Interview-Training und Narrativentwicklung

Datum: 24.06.2022
Ort: Stuttgart
Zielgruppe: ab 14 Jahren
Anmerkungen: kostenlos

Als Teil der Klimagerechtigkeitsbewegung stehen wir mit unseren Botschaften immer häufiger im „Rampenlicht“ der Presse – sei es, weil wir zu einem bestimmten Thema angefragt werden oder weil wir dieses selbst in der Öffentlichkeit platzieren wollen. Damit unsere Botschaften bei Interviews, Demos oder Aktionstagen richtig rüberkommen, beschäftigen wir uns in diesem Workshop unter anderem mit folgenden Fragen: Wie können wir als Einzelperson oder als Gruppe unsere Narrative entwickeln und Kernbotschaften herausarbeiten? Was macht gute Interviews aus und wie können wir uns darin trainieren? Wie wird unsere Gruppe zum empowernden Rahmen, durch den die Mitglieder in der Öffentlichkeitsarbeit über sich hinauswachsen? In vielen Praxisübungen erlernst du Strategien und Methoden, um souverän und überzeugend in der Öffentlichkeit aufzutreten.

Referentin: Sina Reisch

Sina Reisch war 2019 und 2020 Pressesprecherin von Ende Gelände und hat sich seitdem auf politische Öffentlichkeitsarbeit spezialisiert. Neben ihren Aktivitäten als Referentin und Beraterin ist sie auch selbst auf Social Media aktiv und produziert Video Essays über Politik und Geschichte auf ihrem YouTube Account.