BUNDjugend Baden-Württemberg  

Die BUNDjugend beim Neujahrsempfang der Landesregierung 2024

Für den 26.01.2024 lud die Landesregierung Baden-Württemberg zum Neujahrsempfang ein.
Dazu kamen viele Verbände, Vereine, Aktive und Politiktreibende im neuen
Schloss in Stuttgart zusammen. Die BUNDjugend Badenwürttemberg war ebenfalls dabei. Vertreten durch unser Vorstandsmitglied Jannick Nessensohn, der Geschaftsführerin Sabine Renelt und unserer aktuellen FÖJtlern Nora Erb.
 
Unter dem Motto „Baden-Württemberg – jung und engagiert“ konnten wir uns
mit anderen Akteur*innen vernetzen und mit Politiker*innen ins Gespräch kommen.
 
An dem Abend hob Ministerpräsident Kretschmann das vielfältige Engagements im Land gerade durch junge Menschen besonders hervor. Dieses Lob möchten wir allen Aktiven hier beim BUNDjugend in Baden-Württemberg weitergeben. Danke für euren Einsatz!
 
Im Gepäck hatten wir als als BUNDjugend neben unseren Veranstaltungen und
Erfolgen im vergangenen Jahr auch Forderungen.

Zum Beispiel

  1. Nachdruck beim Schutz des Niedermoors.
  2. Weiteren Fortschritt bei der Entwicklung des öffentlichen Nahverkehrs
  3. Und weiteren Fortschritt beim Wechsel hin zur sozial-ökologischen Gesellschaft