BUNDjugend Hessen  

2012: Das Experiment: 1 Monat vegan

Im Mai 2012 hat eine Gruppe Jugendlicher ein Experiment gewagt und einen Monat lang vegan gelebt! Kein Fleisch, Eier, Milch… dafür viel leckeres Gemüse, Obst und Tofu 🙂 Die Motivation an diesem Monat teilzunehmen waren so vielfältig wie die TeilnehmerInnen. Ethische und Umweltschutzgründe waren oft genannte Motivationen, aber auch die Neugier etwas auszuprobieren und sich selbst zu beweisen „Ja, ich kann das! Ich kann in dieser total verfleischten Welt einen Monat lang vegan leben!“ Unterstützt wurde das Projekt durch Andreas von der TIRS in Stuttgart und von weiteren vegan lebenden Personen. Motto des Experiments war: „Wir wagen uns unideologisch auf das moralische Minenfeld der Ernährung und wollen dort unsere eigenen Erfahrungen sammeln.“ Wenn ihr noch mehr über uns und unsere Aktionen erfahren wollt, schaut doch in unsere Gruppe auf Facebook! Auf www.fluter.de haben wir ebenfalls Texte veröffentlicht! Viel Spaß beim Lesen!