BUNDjugend Hessen  

Tipp für Kinder: Mach ein Sommer-Naturtagebuch!

Ob Schwester, Sohn, Bruder, Nichte, Nachbarskind oder die Kinder deiner Kindergruppe – du kennst naturbegeisterte Kinder oder willst die Begeisterung für die Natur in ihnen wecken? Dann ist unser Projekt Naturtagebuch ganz genau das Richtige!

Jetzt da die Sommerferien anfangen, haben die meisten endlich wieder genug Zeit für aufregende Streifzüge durch die Natur. Wenn sie ihre Erfahrungen und Beobachtungen dann in einem Naturtagebuch festhalten und dieses dann bis Ende Oktober bei uns einschicken, nehmen sie automatisch am Wettbewerb teil.

Die Idee hinter dem Projekt ist simpel: Beim Naturtagebuch geht es ganz einfach darum, den persönlichen Naturbezug von Kindern zu stärken, indem sie sie selbst erfahren. Denn wir sind ganz fest davon überzeugt, dass, wer die Pflanzen- und Tierwelt schon früh ins Herz schließt, sich auch später noch für sie einsetzen wird!

Für ihre Tagebücher befassen sich die jungen Forscher*innen mit einem selbst gewählten Naturthema intensiver, gehen raus, schauen genauer hin. Was sie beobachten wollen und wie sie ihr Tagebuch gestalten, steht ihnen dabei völlig frei.

Also: Erzähl’ Kindern doch vom Wettbewerb sowie dem Begleitmagazin Manfred Mistkäfer und unterstütze sie direkt beim Anlegen ihres eigenen Naturtagebuchs!

Mehr Infos findest du übrigens unter www.naturtagebuch.de