BUNDjugend Baden-Württemberg  

Jobs, Freiwilligendienste und Praktika bei der BUNDjugend

FÖJ in der Jugendarbeit

Die FÖJ-Stelle in der Jugendarbeit ist in der zentralen Steuerung unseres Verbandes angesiedelt. Hier laufen die Fäden von Vorständen, Ehrenamtlichen, Gruppen und Öffentlichkeit zusammen. Es geht darum, umweltpolitisches ehrenamtliches Engagement von Jugendlichen in ganz Baden-Württemberg zu unterstützen und mit den Jugendlichen aus Gruppen und Projekten zusammenzuarbeiten. Deine Anleiterin wird Jana Stumpp sein.

Tägliche/regelmäßige Arbeiten

  • Mitarbeit bei der BUNDjugend-Homepage www.bundjugend-bw.de und den BUNDjugend-Social Media-Kanälen (Facebook, Instagram, Twitter)
  • Erstellung des BUNDjugend-Newsletters „Klatschmohn“
  • Mitarbeit in Teams mit ehrenamtlichen Jugendlichen im Rahmen von Projekten, Aktionen, Demos, Arbeitsgruppen
  • Bearbeitung von Infoanfragen per Telefon und Mail bezüglich Seminaren, Projekten, Aktionen etc.
  • Allgemeine Mitarbeit in der Geschäftsstelle (Postversand und allgemeiner Telefondienst, Anmeldungs-Verwaltung für unsere Veranstaltungen, Teilnahme an Teambesprechungen, Einkäufe und Besorgungen)

Unregelmäßige/saisonale Arbeiten

  • Vorbereitung und Durchführung der landesweiten Mitmachtreffen der BUNDjugend BW
  • Vorbereitung / Durchführung / Teilnahme von/an Veranstaltungen und Seminaren wie bei den Naturschutztagen, Jugendaktionskongress, Juleica-Schulung, Demos
  • Teilnahme an Sitzungen des Landesjugendvorstands
  • Mitarbeit bei weiteren Publikationen der BUNDjugend (graphische und redaktionelle Arbeit): Flyer, Plakate, Jahresprogramme, etc.

Einmalige Aktionen und Projekte

  • Vorbereitung und Durchführung des landesweiten BUNDjugend-Aktionstages
  • Mitarbeit im Organisationsteam zur Vorbereitung und Durchführung des Jugendaktionskongresses (JAK) mit ca. 200 Jugendlichen (www.jugendaktionskongress.de). Der JAK ist eine Mischung zwischen Festival, Fortbildung und politischer Veranstaltung.
  • Schwerpunkte der Arbeit werden gemeinsam im Team an Ideen und Fähigkeiten des*der FÖJler*in orientiert festgelegt. Die Umsetzung von eigenen Projekten ist möglich und erwünscht.